RPG-Blog-O-Quest #013: Horror und Halloween

Im aktuellen Blog-O-Quest stellt Würfelheld seine Fragen zum Thema Horror und Halloween. Schauen wir mal was es da so gibt.

1. Zockt Deine Spielrunde zu Halloween und wenn ja, gibt es dann ein spezielles Ritual?

Je nachdem wie der Tag im Kalender fällt, kann es sein das man zu einer Runde zusammenkommt. Dann wird aber ganz normal gespielt, wie sonst auch immer.

2. Welches ist Dein Lieblings-Horror-Abenteuer (und warum) ?

Gibt es keins.

3. Welche Untoten kommen deiner Meinung nach zu schlecht weg und warum?

© wowwiki.wikia.com

Hier fällt mir spontan die Abomination ein, wie man sie aus WoW kennt. Sie kommt in dem Sinne schlecht weg, weil es sie so gar nicht gibt. Als SL müsste man sie sich selbst zusammenbauen mit Hilfe von Monsterbaukästen (Pathfinder, D&D), oder sich etwas überlegen, wie man diesen Untoten wertmäßig darstellen kann.

4. Welches ist das schlimmste Phantastik-Werk zu diesem Thema?

Freddy vs. Jason

5. Welches Rollenspiel bildet, deiner Meinung nach, den Halloween-Horror am besten ab?

Wenn man speziell von dem Halloween-Horror spricht und damit Micheal Myers meint, dann würde ich unter Umständen zur World of Darkness – Slasher tendieren. In der Myers als Slasher die Stadt zu Halloween unsicher macht und terrorisiert. Für Horror im allgemeinen würde ich wohl zu Call of Cthulhu und seinen Derivaten tendieren. Ich behaupte mal, wenn man sich als SL reinhängt, dann kann man mit einigen Systemen & Settings eine Horroratmosphäre erzeugen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s